Suche
  • Schurillis Immobilien

6 Tipps, wie Sie uns beim Immobilienverkauf unterstützen können...

Aktualisiert: 21. Juni 2018




1. Energieausweis

Seit dem 01. Mai 2015 ist es sowohl für Eigentümer als auch Makler Pflicht, dem Interessenten bei Besichtigungen unaufgefordert einen Energieausweis für das Objekt vorzulegen. Auch in Immobilienanzeigen – sowohl im Internet als auch in der Zeitung – sind die Angaben zum Energieausweis Pflicht.

Wir können somit erst mit einer breiten Anzeigenkampagne beginnen, wenn wir den Energieausweis vorliegen haben.

Sollten Sie einen Energieausweis bereits beantragt haben, lassen Sie uns diesen bitte zukommen. Ansonsten haben wir auch diverse Ansprechpartner für Sie, an die Sie sich zur Erstellung eines solchen Ausweises wenden können.

Sprechen Sie uns hierauf gern an!

2. Der erste Eindruck zählt!


Der erste Eindruck zählt – neben den „harten“ Fakten zur Lage und Fläche Ihrer Immobilie hat auch die emotionale Seite eine entscheidende Bedeutung.

Wir werden versuchen, den Charakter und die Besonderheit Ihres Hauses hervorzuheben und somit ganz gezielt den richtigen Interessenten für Ihre Immobilie anzusprechen.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns bereits bei der Erstellung der Fotos unterstützen. In einem Haus soll gelebt werden – sterile Aufnahmen fördern nicht das Interesse. Eine grobe Unordnung in Haus oder Garten sind jedoch ebenso wenig hilfreich.

Wir setzen Ihr Haus in Szene – und freuen uns, wenn Sie uns im Vorwege dabei helfen!

Wenn Sie hierzu Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.


3. Die Kaufinteressenten kommen....


Wir melden uns rechtzeitig bei Ihnen an und bringen die ersten Interessenten mit.

Auch hier zählt der erste Eindruck! Wir möchten gemeinsam mit Ihnen das Haus in seiner besten Form präsentieren.

Daher ist es wichtig, dass viel Licht ins Haus kommt. Öffnen Sie die Jalousien, ziehen Sie Vorhänge beiseite und schalten Sie bei schlechtem Wetter auch gern die eine oder andere Lampe an.

Ebenso sollten die Räumlichkeiten nicht zugestellt sein, sodass die Großzügigkeit der einzelnen Zimmer ersichtlich wird.

4. Sanierung oder Renovierung?


Als Eigentümer kennen Sie sich bestens mit Ihrer Immobilie aus und wissen, wo die Schwachstellen liegen.

Oftmals beschäftigen sich Verkäufer mit dem Gedanken, diese Schwachstellen vor Beginn der Vermarktung auszubessern.

Wir raten Ihnen jedoch generell von einem finanziellen Aufwand zur Herrichtung der Immobilie ab. Das investierte Geld wird sich mit großer Sicherheit nicht rentieren.

Wir stehen Ihnen jedoch gern mit unserer Erfahrung zur Seite und besprechen mit Ihnen vor Ort, welche Investition evtl. einen Verkauf erleichtert und sinnvoll ist.

Wir raten grundsätzlich davon ab, Mängel am Haus oder der Wohnung zu kaschieren. Eine ehrliche Immobilie verkauft sich am besten.

5. Objektunterlagen


Zur Präsentation einer Immobilie gehört ein Grundriss und eine so genannte Flurkarte, die die genaue Lage des Grundstücks beschreibt.

Das bedeutet aber nicht, dass Sie als Eigentümer jetzt mühsam mit dem Zollstock jedes einzelne Zimmer vermessen müssen. Im Zuge unseres Auftrags haben Sie uns eine Vollmacht erteilt, sodass wir diese Aufgaben gern für Sie übernehmen. Alle anderen fehlenden Dokumente beantragen und holen wir für Sie bei den zuständigen Ämtern.

Wir gehen die nötigen Wege für Sie. Wenn Sie bereits Unterlagen zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung vorliegen haben, geben Sie uns diese gern an die Hand. Wir werden entsprechende Kopien anfertigen und Ihnen die Unterlagen umgehend zurückbringen.


6. Vermarktung direkt vor Ort

Die heute am häufigsten genutzte Form der Vermarktung einer Immobilie ist das Internet. Auch wir erstellen auf den großen Internetplattformen Anzeigen für den Verkauf oder die Vermietung Ihres Hauses.

Doch auch die klassischen Strategien sollten nicht unterschätzt werden. Daher würden wir gern in Abstimmung mit Ihnen ein Schild aufstellen.

Wir sorgen für den Aufbau des Schildes und sprechen gern mit Ihnen ab, wo wir dieses aufstellen.




25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen